Was ist Diabetes Typ 1 ?

 

Bis vor kurzem stand hier eine viel zu lange Erklärung über Diabetes. Eine viel bessere Erklärung hat Lisa vom Blog www.lisabetes.de kürzlich in ihrem Dialexikon veröffentlicht.

Mit ihrer freundlichen Erlaubnis gebe ich den Text hier wieder, weil er kurz und treffend beschreibt, was ein Typ1 Diabetes eigentlich ist.
Danke Lisa !

„Diabetes mellitus Typ 1 ist eine Autoimmunerkrankung. Diese hat nichts mit dem „Alters-Diabetes“ eurer Oma zutun. Es liegt nicht daran, dass wir zu dick sind, oder in unserer Kindheit zu viel Süßigkeiten gegessen haben. In unserem Blut befinden sich Anti-Körper. Diese Anti-Körper zerstören die ß-Zellen, die insulinproduzierenden Zellen unserer Bauchspeicheldrüse, da sie diese fälschlicherweise für „Krebszellen“ halten.
Was genau der Auslöser dafür ist, ist immer noch umstritten. Meistens jedoch passiert dies infolge eines Infekts oder Virus.
Danach ist unsere Bauchspeicheldrüse nicht mehr in der Lage Insulin zu produzieren. Nie mehr. Da hilft auch kein Sport, eine Ernährungsumstellung oder viel Wasser trinken.
Unser Körper ist eigentlich vollkommen in Ordnung, außer dass unsere Bauchspeicheldrüse kein Insulin mehr produziert.“

Was es für uns bedeutet den Job der Bauchspeicheldrüse selbst zu übernehmen, könnt ihr dann in Lisas Dialexikon nachlesen wenn ihr dem Link folgt : http://lisabetes.de/dialexikon/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.